Wir besiegen SV Frisia 03 Risum-Lindholm mit 3:0

Heute ging es für unsere Strandpiraten in das ca. 200km entfernte Helmut-Hennig-Stadion Risum. Die Partie gegen den SV Frisia 03 Risum-Lindholm wurde um 15 Uhr angepfiffen.

Man merkte sofort beide Mannschaften wollten unbedingt die 3 Punkte haben und so ging es heiß her in der ersten Halbzeit. Beide Mannschaften gingen aggressiv in die Zweikämpfe. Doch viel passierte in der ersten Halbzeit nicht, nur zwei gelbe Karten sollten es sein. Die erste Karte ging an den SV Frisia, Felix Steuwe sah in der 35. Minute gelb. Kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit sah auch unsere 9 Marco Pajonk gelb. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit kamen die Strandpiraten so richtig in Schwung. Sie waren gewillter und erspielten sich viele Möglichkeiten. In der 62′ und 64′ Minute führten wir zwei Wechsel durch. Marcel Hansen kam für Romaric Logon und Mohamed Salifou für Ebenezer Utz ins Spiel. Es sollte nochmal zwei gelbe Karten geben, in der 67′ Minute für Spieler Daniel Johannsen vom SV Frisia und in der 75′ Minute sahen wir nochmal die gelbe Karte für unsere 10 Marcello Meyer. Zwischenzeitlich wechselten wir noch einmal ein, neu im Spiel Arnold Höling für Lars Gödeke. Nur noch 15 Minuten bis zum Abpfiff. Zeit ein Zeichen zu setzen sagte sich Marco Pajonk und netzte mit einem Ausfallschritt zum 1:0 ein. Nun wechselten auch die Gegner zweimal, in der 77′ Minute kam Oliver Frust für Daniel Johannsen und in der 82′ Minute Kevin Knitel für Tjade Nissen ins Spiel. Doch das schreckte unseren Goalgetter Marco Pajonk nicht ab und netzte in der 84′ Minute erneut ein, Spielstand 2:0. Der Gegner wechselte noch einmal, neu im Spiel Momme Sönnichsen für Jannik Heider (89′ Minute). In der selben Minute musste dann auch schon ein Spieler vom SV Frisia verlassen, Gelb-Rote Karte für Felix Stuewe. Wir gehen in die Nachspielzeit, der Sieg ist bereits sicher, doch Mohamed Salifou netzte mit entschlossenem Einsatz zum 3:0 für in der 92′ Minute für uns ein. 93′ Minute Abpfiff.

Somit besiegen wir den SV Frisia 03 Risum-Lindholm mit 3:0 und nehmen die 3 Punkte mit nachhause.

Foto’s: noveski.com

Antworten

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.