Die Strandpiraten entscheiden beide Testspiele deutlich für sich

Am vergangenen Samstag sollten die Strandpiraten ursprünglich zu ihrem ersten Nachholspiel gegen den PSV Neumünster antreten, das Spiel musste wetterbedingt abgesagt werden. So wurde kurzfristig ein Testspiel gegen den ATSV Stockelsdorf auf die Beine gestellt. Anpfiff der Partie war am Sonntag um 16 Uhr auf dem Kunstrasen in Siems.
Das Spiel entschieden die Strandpiraten deutlich mit 7:0 für sich. Unsere Torschützen: Pajonk, Meyer, Logon, Hansen, Abrahamyan, Mokhlis und Lars Gödeke.

Schon am Montag kam es zum nächsten Testspiel, das ausgefallene Testspiel gegen den Eintracht Groß Grönau wurde um 19.30 Uhr in Groß Grönau angepfiffen. Die Strandpiraten siegten mit einem 4:0. Die Tore schossen Utz, Abrahamyan und 2x Lars Gödeke.

Am Samstag stehen unsere Strandpiraten dann hoffentlich zum Nachholspiel gegen den SV Eichede auf dem Platz. Weitere Info’s folgen.

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.